Umwelt- und Familientag des EAD am 18. September

Dezentrales Veranstaltungsprogramm an zehn Standorten im Stadtgebiet / Stadtkämmerer Schellenberg: "Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, durch das die Bürgerinnen und Bürger den EAD noch besser kennenlernen können"

Am 18.09. findet an zehn Standorten in Darmstadt von 10 bis 15 Uhr der 23. Umwelt- und Familientag des EAD  statt. Der Recyclinghof im Sensfelderweg 33 und die Kompostierungsanlage in der Eckhardwiesenstraße 25 haben regulär geöffnet.

Der EAD lädt für Samstag, den 18. September 2021, von 10 bis 15 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum 23. Umwelt- und Familientag ein. Anders als sonst findet die Veranstaltung in diesem Jahr an zehn verschiedenen Standorten im Stadtgebiet statt. Stadtkämmerer André Schellenberg eröffnet das Fest mit einer Begrüßungsrede um 11 Uhr am Strahringer Platz. Medienvertreterinnen und -vertreter sind zum Umwelt- und Familientag ebenfalls herzlich eingeladen.

"In diesem Jahr findet der beliebte Umwelt- und Familientag des EAD wieder statt, aber anders als gewohnt. Bei unserem neuen Konzept verteilen wir die Aktionen auf zehn Standorte im Stadtgebiet. An den unterschiedlichen Stellen informiert der EAD als potenzieller Arbeitgeber über seine attraktiven Ausbildungsberufe, stellt vielfältige Umweltprojekte vor und bietet Führungen im Zoo Vivarium und Krematorium Waldfrieden an. Er ermöglicht außerdem eine Bauwerkbegehung im Bereich des Rückhaltebeckens der Orangerie. Interessierte können auch in Kehrmaschinen, Elektro- und Müllfahrzeugen mitfahren, sich an verschiedenen Info-Ständen über die Produkte und Dienstleistungen des EAD informieren und sich am Überschlagsimulator zeigen lassen, wie man sich nach einem Unfall selbst befreit", erläutert der für den EAD zuständige Stadtkämmerer André Schellenberg das diesjährige Programm.

Um alle Standorte zu erreichen, stehen dem Publikum von Station zu Station kostenfreie Busverbindungen zur Verfügung. Damit erreichen die Bürgerinnen und Bürger im Halbstundentakt die Stationen – dort erwartet sie ein spannendes Gewinnspiel. Pro Station gibt es einen Stempel auf dem Gewinnspielbogen. Bei ein bis zwei Stempeln gibt es ein Präsent, bei drei bis fünf Stempeln zwei Präsente und bei sechs bis zehn Stempeln drei Präsente. Die Gewinnspielbögen und Präsente sind an den Stationen erhältlich.

Veranstaltungsprogramm

Die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregeln sind zu beachten.

Bürgermeister-Pohl-Haus (Im Appensee 26)

  • Mitfahrt in Müllfahrzeugen

Bahnhof Arheilgen (Weiterstädter Straße)

  • Mitfahrt in Kehrmaschinen

Kompostierungsanlage (Eckhardwiesenstraße 25)

  • Info-Stand Kompostierung & Umbaumaßnahmen
  • Vorstellung Projekt Bloomberg-Stiftung
  • Ausstellung Graffitifahrzeuge
  • Ausstellung Kompotoi-Modelle inklusive Ressourcennutzung

Jugendcafé Chillmo (Bartningstraße 24)

  • Info-Stand: Der EAD als Ausbildungsbetrieb
  • Info-Stand: Der EAD als Arbeitgeber
  • Graffitimotiv-Sprayen auf ein EAD-Fahrzeug
  • Torwandschießen SV Darmstadt 98

Strahringer Platz

  • Vorführung Depotcontainer-Kranfahrzeug
  • Überschlagsimulator
  • Mitfahrt in Elektrofahrzeugen

Zoo Vivarium (Schnampelweg 5)

  • Führungen & Ausstellungen: Nachhaltigkeit im Zoo, Wald- und Wiesen-Erlebnisweg
  • Mülltrennspiel

Luisenplatz

  • 1 EAD-Infostand

Krematorium Waldfrieden (Am Waldfriedhof 25)

  • Führungen

Bereich des Rückhaltebeckens Orangerie (Zugang durch das Eingangstor zur Orangerie an der Kreuzung Jahnstraße/Orangerieallee)

  • Bauwerkeinstieg/-begehung

Kerbplatz der Siedlerkerb (Heimstättenweg)

  • Mitfahrt in Kehrmaschinen

Die Darmstädter Kompostierungsanlage in Kranichstein in der Eckhardwiesenstraße 25 und der Recyclinghof beim EAD im Sensfelderweg 33 haben am 18. September für den regulären Betrieb geöffnet.

Privathaushalte
06151 / 13 46 000
06151 / 13 46 393
Geschäftskunden
06151 / 13 46 302
06151 / 13 46 333
Schulen
06151 / 13 46 610
06151 / 13 46 698
EAD

Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD)

Sensfelderweg 33 
64293 Darmstadt 

Wegbeschreibung

Anreise mit PKW (PDF)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (PDF)

Sonderabfall-Sammelstelle

Sensfelderweg 33 
64293 Darmstadt
 
Di, Fr  10:00 – 14:00 Uhr
Mi       13:00 – 18:00 Uhr

1. Sa im Monat
            09:00 – 13:00 Uhr

Recyclinghof


Sensfelderweg 33 
64293 Darmstadt 

Mo, Di, Do   08:00 – 17:00 Uhr
Mi                 13:00 – 18:00 Uhr
Fr                  08:00 – 16:00 Uhr
Sa                 09:00 – 13:00 Uhr

Darmstädter Recycling-Zentrum

Röntgenstraße 12
64291 Darmstadt (Arheilgen)

Mo – Fr     07:00 – 16:00 Uhr
Sa              08:00 – 13:00 Uhr

Kompostierungsanlage


Eckhardwiesenstraße 25
64289 Darmstadt

Mo – Fr     08:00 – 16:00 Uhr
Sa              08:00 – 12:00 Uhr

 

Die Stationen haben an folgenden Tagen im Jahr geschlossen:
Neujahr, Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag, Ostermontag, Maifeiertag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Heinerfestmontag (betrifft nicht das Darmstädter Recycling-Zentrum), Umwelt- und Familientag beim EAD (betrifft nicht das Darmstädter Recycling-Zentrum, den Recyclinghof und die Kompostierungsanlage), Tag der Deutschen Einheit, Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester