Rubrikbild Abfälle von A bis Z

Seiteninhalt


Alphabetischer Ratgeber

Icon Übersichtzurück zur Übersicht


Verkaufsverpackungen

Abfallart
Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Verbundmaterialien (Tetra-Pack), Schaumstoff, Styropor, Aluminium und Weißblech,
= Gelbe-Sack-Abfälle, DSD-Abfälle, Grüne-Punkt-Abfälle, LVP-Abfälle

Herkunft
Verkaufsverpackungen aus Privathaushalten und gewerblichen Anfallstellen, die an das Duale System angeschlossen sind.

Sammlung
Wertstofftonne (Gelbe Tonne)

Auskunft beim EAD
Service-Telefon

Entsorgung
Sortieranlagen und Verwerter über das Duale System

Preise/Gebühren
Die Entsorgungskosten legen die Hersteller auf die Verkaufspreise ihrer Waren um.

Hinweis
Verpackungen aus Glas und Papier/Pappe/Karton bitte in die Altglascontainer beziehungsweise in die privaten Altpapiertonnen geben.

Voraussetzung
Die Wertstofftonnen müssen am Abfuhrtag bis 6:00 Uhr morgens am Straßenrand zur Sammlung bereitgestellt werden. Abfuhrtermine siehe Abfallkalender
In die Wertstofftonnen dürfen nur leere Verpackungen (Auskratzen genügt, aus ökologischen Gründen sollte auf Abwaschen verzichtet werden).

Tipp
Verpackungen mit Resten schädlicher Füllgüter (zum Beispiel Spraydosen mit Pflanzenschutzmitteln) bitte als Sonderabfall entsorgen.


Themenbox rechts


EAD direkte Links

Abfallkalender und Infomail

Abfuhrtermine und die Anmeldung zum kostenfreien Infomail finden Sie in der Entsorgungsdatenbank.

Klimaschutzprojekt