Rubrikbild Der EAD

Seiteninhalt


Freie Stellen

Freie Stellen beim Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen

Die unten angezeigten Links geben Ihnen einen Überblick über freie Stellen, auf die Sie sich bewerben können.

Derzeit können wir folgende interne Ausschreibungen (ausschließlich für städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) sowie externe Ausschreibungen anbieten:

Ausbildung

Zur Verstärkung unseres Unternehmens suchen wir zum Ausbildungsbeginn 01.09.2019 in unterschiedlichen Berufsfeldern folgende Auszubildende

 

1 Industriekauffrau/Industriekaufmann
2 Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
1 Kfz-Mechatroniker/in
1 Fachkraft für Lagerlogistik
1 Zootierpfleger/in
1 Straßenbauer/in
1 Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
1 Berufskraftfahrer/in

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (auch gerne per E-Mail) mit den beiden letzten Zeugnissen.

 

alle Informationen können Sie hier als pdf-Datei herunterladen

 

Intern und Extern

 

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) sucht für die Abteilung Einkauf, Allgemeine Verwaltung und Zentrale Gebäudedienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für ein Jahr mehrere

Reinigungskräfte in Teilzeit mit zunächst 19,5 Wochenstunden

 

Aushilfskräfte Gebäudereinigung (geringfügige Beschäftigung)

 

Hauswirtschaftskräfte in Teilzeit mit zunächst 19,5 Wochenstunden


Download der Stellenbeschreibung

 

 

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) sucht für die Abteilung Straßenreinigung und Winterdienst schnellstmöglich und unbefristet in Vollzeit mit 39 Wochenstunden eine oder einen

Sachgebietsleiterin oder Sachgebietsleiter

 

Download der Stellenausschreibung Bewerbungsfrist: 23.07.2018

 



Hier erhalten Sie einen Überblick über
Freie Stellen bei der Wissenschaftsstadt Darmstadt


Themenbox rechts


EAD direkte Links

Abfallkalender und Infomail

Abfuhrtermine und die Anmeldung zum kostenfreien Infomail finden Sie in der Entsorgungsdatenbank.

Klimaschutzprojekt